Aktuelles über das MetaModels Projekt

2 Jahre MetaModels

von Andreas Isaak

Am 22. Mai 2014 wird MetaModels zwei Jahre alt. Doch bereits im Vorfeld wurde ein Jahr zuvor an MetaModels konzeptioniert, geplant und programmiert. Wir nutzen das Jubiläum für einen kurzen Rückblick der vergangenen Jahre und einen Ausblick auf MetaModels 2.0.

Am 22. Mai 2012 wurde MetaModels zum ersten Mal in der jetzigen Github Organisation veröffentlicht. Wir schauen zurück auf insgesamt 3 Jahre Entwicklung mit vielen Höhen und Tiefen. Und trotz allem halten wir seit  Tagen die Stellung und sind so motiviert wie am ersten Tag. Das haben wir zu einem erheblichen Teil unserer MetaModels Community und der gesamten Contao Community zu verdanken.

Rückblick

Angefangen hat alles mit einem Anruf von mir (MEN AT WORK) bei Christian Schiffler (Cyberspectrum). Wir benötigten für ein sehr großes Projekt mit über 26 Sprachen einen mehrsprachigen Catalog. Ziemlich schnell wurde klar, das der Catalog das nicht leisten kann, trotz aller Tricks, Kniffe und Hacks - es musste eine neue Extension her.

Daraufhin begann die Planung, die dank der Vorbereitung von Christian, schnell zu einem Nenner führte. Und wenige Wochen später konnte man bereits das Backend nutzen. Mit den Monaten wurde MetaModels immer mächtiger, aber auch komplexer. Aus diesem Grund entschieden wir uns ein offizielles Team zu gründen und so auch öffentlich zu starten. Der Name stand innerhalb weniger Stunden fest und auch das Thema "Logo" konnten wir dank Nicky Hoff schnell abschließen.

Und da stehen wir nun, wieder vor einem der nächsten größeren Schritte in der Entwicklung von MetaModels. Die Version 2.

MetaModels 2.x

Viele haben sich bereits erkundigt, ob sich für sie etwas bei einem Update auf MetaModels 2.x ändern wird. Ja, wird es. Aber nicht wie viele es befürchten. Denn die Datenbankstruktur bleibt erhalten und so ist keine Migration von MetaModels 1 auf MetaModels 2 notwendig.

Wir werden endlich wieder nur eine Version haben, für Contao 2.11 und für Contao 3. Wir haben uns für die Unterstützung von Contao 2.11 entschieden, weil viele User da draußen nicht ohne weiteres ihre Contao Version aktualisieren können/wollen. Und diese wollen wir nicht im Regen stehen lassen. Außerdem basiert MetaModels 2.x komplett auf dem neuen DC_General 2.0, der bereits in Avisota schon erfolgreich im Einsatz ist. Und auch syncCto und andere Extension arbeiten an einer Schnittstelle zu DC_General 2.0.

Wir versprechen uns von dieser Synergie einen Vorteil gegenüber den älteren MetaModels Versionen. Denn bei zukünftigen DC_General Bugs sind in Zukunft mehr als nur die MetaModels Entwickler gewillt, diese zu beheben. Und nur zum Verständnis - ca. 70% der derzeitigen MetaModels Bugs sind im DC_General 1.0 zu suchen.

Derzeit können wir nur leider noch kein Zeitpunkt nennen, an dem MetaModels 2.x veröffentlicht wird. Aber wir befinden uns auf der Zielgeraden und für ganz mutige steht die Version auch ab heute auf der Startseite zum Download bereit. Wir freuen uns über alle Betatester!

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

Newsletter abmelden

Weitere MetaModels Kanäle